2-KiWi-WKO-05-02-2020

Schüler/innen der 2AK/3AK engagieren sich beim KiWi-Projekt der Wirtschaftskammer

Am 5. Feb. 2020 verwandelte sich die WK Tirol in einen kunterbunten Basar: Volksschüler aus dem Bezirk Innsbruck Land zeigten ihr kaufmännisches Talent und wurden selbst zum Chef in der KiWi- (Kinder entdecken Wirtschaft) Handelswelt.

Bei dieser kaufmännische Entdeckungsreise an 23 Verkaufsständen wurden die Volksschüler von einem überaus engagierten und begeisterten Team der 2AK und 3AK bei der Standgestaltung, der Preisfestsetzung und im Verkauf unterstützt.
Für uns alle war es ein riesiger Spaß dabei zu sein! Von der Aktion waren wir begeistert und konnten auch neue Erfahrungen im „Coaching“ sammeln.

Mag. Fritz Huber