Smartphone

Safer Internet Workshop am 5. Feb. 2019

24 Stunden online mit WhatsApp, Facebook, Twitter, Instagram, ab und zu ein paar Mitschüler/innen ausrichten, deftige Meldungen zum Geschehen in der Schule – alles kein Problem oder?

Profi MA Sebastian Holzknecht erklärte den Teilnehmer/innen anhand anschaulicher Beispiele die gesetzliche Lage im Zusammenhang mit Cyber-Mobbing, Cyber-Stalking, Fotos im Internet usw. Welche unlöschbaren Spuren jeder täglich im WWW hinterlässt, sorgte bei so manchem Teilnehmer/innen für Staunen. Vorschläge, wie man sich besser schützen könnte, wurden mit großem Interesse aufgenommen.

Die Veranstaltung erwies sich als äußerst informativ und dank des kompetenten Vortragenden konnten auch schwierige Fragen rasch geklärt werden.

Teilnehmende Klassen: 2AK, 2BK und 2AS