03

Futsal Landesmeistertitel erfolgreich verteidigt!

Damit konnte die HAK/HAS Hall zum 6. Mal das Futsal Turnier der Tiroler Oberstufenschulen für sich entscheiden und führt gemeinsam mit der HAK Lienz die ewige Siegerliste an.

In der Vorrunde setzte sich das Team souverän gegen die Schulteams aus Wörgl, Landeck, Kufstein und Telfs durch und stieg als Gruppenerster in die Zwischenrunde auf. Gegen die HTL Innsbruck und das BORG Schwaz standen nun zwei schwere Partien am Programm. Nach einem 4:2 Sieg über die Innsbrucker und einem 1:1 Unentschieden gegen die Schwazer gelang erneut der Aufstieg ins Finale. In der zweiten Gruppe qualifizierte sich die HAK/HAS Innsbruck für das Endspiel, welches in der neu renovierten Schwazer Osthalle gespielt wurde. Das spielstarke Kollektiv der HAK/HAS Hall konnte, wie im Vorjahr, mit einem ungefährdeten 3:1 Sieg das Finalspiel klar für sich entscheiden.

Somit steht der prestigeträchtige Wanderpokal für ein weiteres Jahr in unserer Schule. Bravo Jungs!

Wir gratulieren:

Manuel Pienz (3AK), Manuel Janisch (3BK), Leonardo Rajic, Stefan Skrbo, Fabio Kantuscher, Selman Demir (3AS), Andreas Gruber, Alexander Hörmann, Furkan Cimen (4AK), Stefan Talic (4BK), Patrick Goßner (5AK)

Die erfolgreichsten Torschützen:

Stefan Skrbo                               8 Tore

Selman Demir                            6 Tore

Alexander Hörmann                  5 Tore

 

Endstand                                                            

  1. HAK/HAS Hall
  2. HAK/HAS Innsbruck .
  3. BRG Schwaz
  4. HAK/HAS Wörgl

 

Bericht: Mag. Christian Altstätter