Montanablack

Montanablack

Girls/Boys: Das Buch ist eher für Jungs geeignet, aber es könnte auch für Mädchen Interessant sein

Das beste Buch das ich bisher gelesen habe …

Autor: Dennis Sand und Marcel Eris

Titel: MONTANABLACK vom Junkie zum Youtuber

Verlag: riva

Genre: Biografie

Alter: ab 14 Jahren

ISBN: 978-3-7423-0959-4

Preis: 20,90 Euro

Girls/Boys: Das Buch ist eher für Jungs geeignet, aber es könnte auch für Mädchen interessant sein

Inhaltsangabe: Marcel Eris (Montanablack) erzählt Ereignisse aus seiner Vergangenheit. Dabei lässt er kein Detail aus und gibt sehr viel Persönliches preis. Unter anderem spricht er über die Trennung seiner Eltern und beschreibt seine Erfahrungen mit seiner Drogensucht. Marcel Eris berichtet aus seiner Kindheit und seinen Umgang mit der Trennung seiner Eltern. Er hat seitdem er ein kleiner Junge ist eine Liebe für Videospiele. Oft spricht er auch über seine kriminellen Aktivitäten. Nicht nur der Konsum von Illegalen und harten Drogen, sondern auch Einbrüche und Diebstahl mit Kollegen waren sein Alltag. Sie wurden auch erwischt und die Polizei wurde alarmiert. Während der Freund von Marcel entkommt, wird er selbst geschnappt. 

Aufgrund seiner kriminellen Taten hat er auch seinen Job verloren. Um an Geld für Drogen zu kommen hat er seinen Opa mehrmals beklaut. Er hat bei seinen Großeltern gelebt, da seine Beziehung zu seinen Eltern schlecht war.

Thema: Drogensucht, Diebstahl, Bewältigung der Sucht

Das ist meine Meinung: Es ist das beste Buch für mich, da ich ein großer Fan von

Montanablack bin und dieses Buch viele Einblicke in sein privates Leben bietet. Ich finde es auch gut, da von Drogensucht betroffene Menschen sich ein Beispiel an ihm nehmen können.