Am 5. Juni fand der Schulbeachcup für die Oberstufe in Kufstein statt. Die HAK/HAS Hall war mit acht Schüler/innen vertreten.

Begleitet wurden sie von Herrn Prof. Altstätter und Frau Prof. Turri. Das Damenteam, bestehend aus Anna Haller (4BK) und Anna Labanovska (1AS), gab den Gegnerinnen keine Chance und erwies sich in jedem Spiel klar als Siegerin. Die Herren, vertreten durch Mathias Gasper (4BK), Tobias Heiß (4BK) und Grothues Tobias (2BK), zeigten sich sportlich und gewannen zwei der wichtigen Spiele, obwohl keiner der drei Volleyballvereinsspieler ist. Das Mixed-Duo, bestehend aus Elias Rosenkranz (2BK), Laura Bajo (4BK) und Lisa Prosch (2AK), die sich immer wieder abwechselten, hat sich erst im Finale gegen die Gegner/innen der HAK Wörgl geschlagen geben müssen. Vor allem der triumphale Sieg im Halbfinale über das Sport-Borg Innsbruck ließ die Schüler/innen und das Coachduo jubeln. Als Belohnung gab es ein großes Eis für alle zum Abschluss.
Als Tiroler Vizemeister darf die Mannschaft der HAK/HAS Hall an dem Bundesfinale, welche Ende Juni in Innsbruck stattfindet, teilnehmen und dort ihr Können zeigen. Wir drücken die Daumen!

Mag. Katharina Turri

Bitte warten...
August 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31
Jubiläum
Login
(c) 2014 HAK-Hall
Unsere Schulpartner
  • Bank Austria
  • Europäischer Sozialfonds in Österreich
  • HAK.cc
  • Fahrschule Jaufer
  • Fahrschule Sappl
  • Tilak - Pflegeklinik Hall i.T.
  • UMIT
  • Polai