In der letzten Schulwoche vor den Osterferien fand im BRG in der Au die Landesmeisterschaft im Floorball statt. Im Turniermodus, jeder gegen jeden, wurde um den Titel bei den Mädchen und Burschen gespielt. Mit einer starken Abordnung von 4 Teams (2 Mädchen- und 2 Burschenteams) gelang beim erstmaligen Antreten gleich der große Coup.

Das Mädchenteam 1 holte sich angeführt von der Nachwuchs-Nationalspielerin Maria Wyk den Titel. Das zweite Team der Mädchen platzierte sich auf dem starken 4. Rang.

Auch die beiden Burschenteams zeigten, dass sie ausgezeichnet mit dem kleinen löchrigen Ball umgehen können. Der Mannschaft „Hall 2“ gelang es sogar, den späteren Turniersieger HTL-Innsbruck, mit 2:1 zu besiegen. Schlussendlich erreichten beide 14 Punkte und belegten die hervorragenden Plätze 3 und 4.

Alle Schülerinnen und Schüler waren von der Teilnahme bei diesem Turnier begeistert und nun gilt es, im nächsten Jahr den Titel bei den Mädchen zu verteidigen. Auch den Burschen ist es zuzutrauen, in dieser aufstrebenden Sportart den Titel 2019 nach Hall zu holen. Wir sind schon gespannt!

 

Bitte warten...
April 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30
Jubiläum
Login
(c) 2014 HAK-Hall
Unsere Schulpartner
  • Bank Austria
  • Europäischer Sozialfonds in Österreich
  • HAK.cc
  • Fahrschule Jaufer
  • Fahrschule Sappl
  • Tilak - Pflegeklinik Hall i.T.
  • UMIT
  • Polai