„Lehnt euch zurück und genießt!“
Wenn die Frau Direktor das in einer Ansage in der ersten Stunde zu allen Schülerinnen und Schülern sagt, dann steht da schon ein besonderer Anlass dahinter. Tatsächlich stand an der Hak Hall beim Vorlesetag am Donnerstag, den 16. November 2017, das Thema Vorlesen im Fokus.


Was gibt es Schöneres, als spannende Geschichten vorgelesen zu bekommen? Von gruseligen Weihnachten wurde da erzählt, von Tieren, die eine Konferenz halten, vom Kleinen Prinzen und einer Kindheit in Pradl. Auch eine makabre Geschichte von Roald Dahl und Gedichte von Christine Nöstlinger gab es zu hören.

Die Vorleserinnen und Vorleser, die die Schulbibliothekarinnen eingeladen hatten, unterhielten die Klassen mit spannenden, lustigen und auch zum Nachdenken anregenden Geschichten auf Deutsch, original Wienerisch, Englisch, Französisch und Italienisch.


Der Vorlesetag: eine Gelegenheit, sich über gut vorgetragene Geschichten zu amüsieren und auch ein Anlass, selbst wieder einmal in die faszinierende Welt von guten Büchern einzutauchen.
Wir freuen uns auf euren Besuch in der Schulbibliothek!

Bitte warten...
April 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30
Jubiläum
Login
(c) 2014 HAK-Hall
Unsere Schulpartner
  • Bank Austria
  • Europäischer Sozialfonds in Österreich
  • HAK.cc
  • Fahrschule Jaufer
  • Fahrschule Sappl
  • Tilak - Pflegeklinik Hall i.T.
  • UMIT
  • Polai