Wer ohne Plan ist, ist planlos!

Der schulautonome Zweig Controlling spricht all jene Schülerinnen und Schüler an, die als (Junior-) Controller/in im späteren Berufsleben arbeiten wollen. Controlling befasst sich grundsätzlich mit Geld, Zahlen und Menschen.

Eine Controllingabteilung ist wichtig für jedes Unternehmen. Sie begleitet und unterstützt das Management, hilft realistische Ziele zu setzen, Pläne zu formulieren, informiert über die Zieleinhaltung und hilft, das Unternehmen auf seinen Zielkurs zurückzuführen, damit es nicht wie die Titanic untergeht.

Welche Fragen sollte ich mir stellen, wenn ich Controlling wähle?

  • Habe ich Spaß im Umgang mit Zahlen?
  • Habe ich prinzipiell Interesse an UNCO und BWL? (hat nichts mit den aus UNCO bekannten Buchungen der 1. und 2. Klasse zu tun)
  • Möchte ich Zusammenhänge zwischen UNCO und BWL besser verstehen?
  • Möchte ich in Gruppen sowie selbstständig arbeiten?
  • Arbeite ich gern am PC? (Excel - (Grundlagen, Diagramme), PowerPoint, Internetrecherchen) etc.

Was erwartet dich in diesem Fach?

  • Budgetierung und Pläne
    • Plan-GuV fürs nächste Jahr (u.a. anhand eines Würstelstandes)
  • Strategieerstellung
    • Welche Chancen und Risiken werden in den nächsten 5 Jahren auftauchen?
  • Wie funktioniert ein Unternehmen?
    • Spiele zum Kennenlernen von wirtschaftlichen Zusammenhängen
  • Kennzahlen
    • Die "Gesundenuntersuchung für ein Unternehmen"
  • Businessplan
    • Ein Unternehmen wird gegründet: Hat es eine wirtschaftliche Überlebenschance? Bekommst du eine Finanzierung von der Bank?
Bitte warten...
April 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
Jubiläum
Login
(c) 2014 HAK-Hall
Unsere Schulpartner
  • Bank Austria
  • Europäischer Sozialfonds in Österreich
  • HAK.cc
  • Fahrschule Jaufer
  • Fahrschule Sappl
  • Tilak - Pflegeklinik Hall i.T.
  • UMIT