Die HAK Hall und Konrad Hochgruber vom Westbahntheater Innsbruck sind schon seit Jahren ein bewährtes Team. Auch heuer ist es uns wieder gelungen, Konrad Hochgruber für einige spannende theaterpädagogische Workshops an unsere Schule zu holen.

Durch die freundliche Unterstützung des Österreichischen Kulturservice konnten die Klassen 1as und 3as an drei spannenden Vormittagen bei Spiel, Spaß und Bewegung viel über sich selbst, ihre Wünsche und Ziele erfahren. Die Schülerinnen und Schüler der dritten Klasse der Handelsschule lernten zudem, wie sie sich bei zukünftigen Vorstellungsgesprächen gut in Szene setzen können.

Zusätzlich bewarb sich unsere Schule für das Projekt p[ART] – Partnerschaften zwischen Schulen und Kultureinrichtungen, durchgeführt von KulturKontakt Austria und unterstützt vom Bundesministerium für Bildung und Frauen. Wir konnten uns für eine dreijährige Partnerschaft mit dem Team des Westbahntheaters qualifizieren.

Die beiden Schauspieler und Theaterpädagogen Konrad Hochgruber und Luka Oberhammer veranstalteten im Mai und Juni in vielen Klassen kleine spielerische Workshops. Alle Klassen genossen die Stunden, in denen sie bei Spiel und Bewegung andere Talente und Fähigkeiten als im normalen Unterricht erproben und zeigen konnten.

Nach dieser Einführungsphase haben wir ab Herbst viel vor: Alle Klassen werden wieder in den Genuss von Workshops kommen, darüber hinaus möchten wir eine Theatergruppe für interessierte Schülerinnen und Schüler gründen.

Wir freuen uns auf spannende Theater-Erlebnisse im kommenden Schuljahr.

Mag. Gabriele Neuner

theater                      

Bitte warten...
Mai 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31
Jubiläum
Login
(c) 2014 HAK-Hall
Unsere Schulpartner
  • Bank Austria
  • Europäischer Sozialfonds in Österreich
  • HAK.cc
  • Fahrschule Jaufer
  • Fahrschule Sappl
  • Tilak - Pflegeklinik Hall i.T.
  • UMIT